Fakultät für Maschinenbau und Sicherheitstechnik

Projektbezeichnung/ Kurzwort Träger Laufzeit
Teilprojekt FG ProQ "Methodik zur Kompetenzermittlung" im Projekt ActIFF Teil I – Alt und Aktiv – Jung und Inklusiv in der Freiwilligen Feuerwehr (wissenschaftliche Gesamtleitung Prof. Dr.-Ing. U.Barth) Unfallkasse NRW Jan. 2019 - Mai 2020
Entwicklung eines methodischen Ansatzes zum Requirements Management in unternehmensübergreifenden Netzwerken (ReMaiN) DFG Sept. 2016 - Dez. 2019
KAUSAL - Transparente Darstellung von Kausalketten der Fehlerentstehung in komplexen Systemen (KAUSAL) DFG Jan. 2016 - März 2019
Verbundprojekt "aim4it" Teilvohaben BUW "Bedarfs-Engineering, Kundenzufriedenheit und Standardisierung" (aim4it) EU/BMVI Sept. 2014 - Jun. 2016
K-Vehicle: Ultrafast and distributed power charge system for high performance on-board energy storage devices Teilvorhaben: Risk Analysis of the K-Vehicle e-mobility system and development of failure prevention strategies (K-VEC) EU/BMWi Juli 2012 - Dez. 2014
Virtuelles Anforderungsmanagement im kundenintegrierten Innovationsprozess (VitAmIn) BMWi/AiF/FQS April 2012 - März 2014
Airfoil-based solution for Vessel on-board energy production destined to traction and auxiliary services KITVES EU Okt. 2008 - Sept. 2012
Vernetzung von Nahverkehrsgesellschaften, Einsatzkräften, Veranstaltern und Fahrgästen für Sicherheit im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bei Großveranstaltungen Verbundprojekt: Sicherheit im ÖPNV bei Großveranstaltungen VeRSiert Einzelvorhaben: Erfolgreiche Sicherheitsstrategien und Maßnahmen sowie Kundenanforderungs- und Zufriedenheitsmessungen im öffentlichen Personennahverkehr BMBF Mai 2008 - April 2011
Methode zum anforderungsgerechten Design mechatronischer Anlagen Teilprojekt B3 im SONDERFORSCHUNGSBEREICH 696 - Forderungsgerechte Auslegung von intralogistischen Systemen – Logistics on Demand Projektkoordination: UNIVERSITÄT DORTMUND (SFB 696 - B3) DFG Juli 2006 - Juni 2010

Weitere Infos über #UniWuppertal: